Schlagwort-Archive: Glanz

ADD-PA 125

ADD-PA 125 ist eine acrylatische Fließhilfe zur Verbesserung der Gelierung und der Fließeigenschaften einer PVC Schmelze. Unser ADD-PA 125 wird überwiegend in der Profilindustrie und in der Schaumindustrie insbesondere bei Schaumrohren eingesetzt. Wir empfehlen eine Dosierung von 1 – 8 pHr, je nach Anwendungsgebiet.

Verpackung: 2 Big Bags mit je 600 kg auf einer Palette, oder Sackware mit 25 kg Inhalt und

1200 kg auf einer Palette. Darüber hinaus ist die Belieferung im Silowagen möglich.

Spezifikation ADD-PA 125
Aussehen weißes freifließendes Pulver
Siebtest mit einem 40 µm Sieb in % >98
Flüchtigkeit in % <1,5
Dichte, g/ml 0,35 – 0,65
IntrinsischeViskosität (n)®
3,00 – 5,0

Fließhilfen

Fließhilfen für verschiedene Anwendungen

Einführung:
Die ADD-Chem Germany kann für sämtliche PVC und Applikationsbereiche Fließhilfen anbieten. Wir unterscheiden dabei nach den Haupteinsatzgebieten.

1.) Fließhilfen für den Spritzguß
2.) Fließhilfen mit Eigengleitwirkung, die als Trennhilfe agieren
3.) Fließhilfen für den Schaum
4.) Fließhilfen für transparente Folien und Produkte
5.) Fließhilfen für die Profil-, und Rohrextrusion

Einführung

Die Fließhilfe ADD-PA 175 ist eine Fließhilfe mit acrylatischer Eigengleitwirkung. Diese Fließhilfen werden eingesetzt, dort wo man Haftung und Klebneigung der Schmelze verringern will. Daher sind sie oft in der Folien und Schaumindustrie anzutreffen. Weitere Anwendungsgebiete sind die Flaschen, Platten, Profile und Rohr-, Industrie.

Produkttype: ADD-PA 175
Die physikalischen Grundeigenschaften:
Spezifikation ADD-PA 175
Aussehen weißes freifließendes Pulver
Siebtest mit einem 40 µm Sieb in % >98
Flüchtigkeit in % 0,35 – 0,65
IntrinsischeViskosität (n)® 0,50 – 1,5

(Die intrinsiche Viskosität wird bestimmt in einer Chloroform Lösung).

Charakteristika und Anwendungen:

Wenn man PVC mit ADD-PA 175 verarbeitet, werden verschieden Eigenschaften des Compounds positiv verändert. Unter anderem wird die Haftneigung der Schmelze deutlich reduziert und somit erreicht man ein besseres abfließen der PVC Schmelze von den heißen Metalloberflächen. Durch die verringerte Haftneigung wird auch die Standzeit verbessert, da es zur Verringerung der Brennerneigung der heißen Schmelze kommt. Darüber hinaus erzeugt man noch eine geschlossene Oberfläche und einen verbesserten Glanz. Weiterhin wurden oft auch Verbesserungen in den physikalischen Eigenschaften des Endproduktes erreicht.

Einführung

Diese Fließhilfen sind Copolymere, welche mit einem ACR Monomer mit Latex hergestellt werden. Wobei diese Fließhilfen hochmolekulare Produkte darstellen, die auf einer Mehrschichtstruktur aufgesetzt sind.

Die physikalischen Grundeigenschaften:
Spezifikation ADD-PA 321 ADD-PA 340
Aussehen weißes freifließendes Pulver
Siebtest  mit einem 40 µm Sieb in % >98
Flüchtigkeit in % <1.5
IntrinsischeViskosität (n)® 9.0 – 10.0 5.5 – 6.5
Charakteristika und Anwendungen:

Wenn man PVC im Spritzguß mit hochmolekularen Fließmitteln dieser Reihe verarbeitet, kann man die weißen Schlieren, die häufig um den Angusspunkt auftreten eliminieren. Darüber hinaus erzeugt man noch eine geschlossene Oberfläche und einen erhöhten Glanz. Weiterhin wurden oft auch Verbesserungen in den physikalischen Eigenschaften des Endproduktes erreicht.

Einführung

Diese Produkte sind Copolymere, welche mit einem ACR Monomer mit Latex hergestellt werden. Wobei diese Fließhilfen hochmolekulare Produkte darstellen, die auf einer Mehrschichtstruktur aufgesetzt sind.

Technische Spezifikation:
Spezifikation ADD-PA 530 ADD-PA 530 ADD-PA 800
Aussehen weißes, freifließendes Pulver
Flüchtigkeit, in % <1.5
Siebtest 20 µm Sieb in % >98 >98 >98
Dichte, g/ml 0.35 – 0.65 0.35 – 0.65 0.35 – 0.65
Intrinsische Viskosität (n) 8.0 – 9.0 6.0 – 7.0 10 – 11

(T)Die intrinsische Viskosität wird in einer Chloroform Lösung bestimmt.

Charakteristika und Anwendungen:

Diese acrylischen PVC Fließhilfen, die im Sprühverfahren hergestellt werden, werden besonders für Schäume mit niedriger Dichte eingesetzt. Besondere Anwendung finden diese Fließhilfen in PVC Schaum-Rohren, Mehrschichtrohren, Schaumbrettern und Schaumprofilen. Durch Zugabe unserer Fließhilfen wird die Plastifizierung verbessert und man erhöht die Zähigkeit der Schmelze so dass sich eine optimale Blasenstruktur bilden kann. Das Resultat ist eine bessere Schaumstruktur, niedrigere Dichte und bessere Oberflächenstruktur mit höherem Glanz.

Empfohlene Dosierungen

PVC Schaum Brett 6 – 12
PVC Schaum Rohr 2 – 8
PVC Schaum Profile 6 – 8

Einführung

Diese Fließhilfen Produktreihe ist speziell für den Einsatz in transparenten Produkten entwickelt worden.

Die physikalischen Grundeigenschaften:
Spezifikation ADD-PA 2401 ADD-PAm 2401 ADD-PA 2020A
Aussehen weißes, freifließendes Pulver weißes, freifließendes Pulver weißes, freifließendes Pulver
Siebtest bei 4o µm Sieb in % >98 >98 >98
Flüchtigkeit in % <1.5 <1.5 <1.5
Dichte in g/ml 0.4 – 0.6 0.4 – 0.6 0.4 – 0.6
Intrinsische Viskosität(n)® 2.7 – 3.0 2.7 – 3.0 2.7 – 3.0

Die intrinsische Viskosität wird bestimmt in einer Chloroform Lösung.

Charakteristika und Anwendungen:

Diese Produktreihe wurde für den Einsatz in transparenten Anwendungen wie z. B. Folien entwickelt. Hier sind die wesentlichen Faktoren eine hervorragende Verteilung und die optimale Transparenz der Endprodukte.

Einführung

Diese Fließhilfen sind Copolymere mit funktionellen organischen und anorganischen Gruppen bzw. Rohstoffen, die teilweise mit Nanomaterialien und Modifiern im Komplex hergestellt werden. Wobei verschiedene Typen auch hochmolekulare Fließhilfen darstellen. Diese Additive verbessern neben der Gelierzeit auch den Oberflächenglanz und die erhöhen die Viskosität der PVC Schmelze.

Verschiedene Produkttypen: ADD-PA 2401, ADD-PA 125, ADD-PA 401P, ADD-PA 401-M, ADD-PA 401-F, ADD-PA 401-H
Die physikalischen Grundeigenschaften:
Spezifikation ADD-PA 125
Aussehen weißes freifließendes Pulver
Siebtest mit einem 40 µm Sieb in % >98
Flüchtigkeit in % <1,5
Dichte,   g/ml 0,35 – 0,65
IntrinsischeViskosität (n)®
 3,00 – 5,0

(Die intrinsische Viskosität wird bestimmt in einer Chloroform Lösung).

Charakteristika und Anwendungen:

Wenn man PVC mit ADD-Chem Fließmitteln dieser Reihe verarbeitet, werden verschiedene Eigenschaften des Compounds positiv verändert. Unter anderem wird die Gelierzeit verkürzt und die Schmelzzähigkeit wird deutlich erhöht. Darüber hinaus erzeugt man noch eine geschlossene Oberfläche und einen erhöhten Glanz. Weiterhin wurden oft auch Verbesserungen in den physikalischen Eigenschaften des Endproduktes erreicht.

Die ADD-Chem Fließhilfen werden vor allem in Profilen, in Folien, in Schaumrohren und in der Plattenindustrie verwendet.