Schlagwort-Archive: ADD-Chem

ADD-PA 125

ADD-PA 125 ist eine acrylatische Fließhilfe zur Verbesserung der Gelierung und der Fließeigenschaften einer PVC Schmelze. Unser ADD-PA 125 wird überwiegend in der Profilindustrie und in der Schaumindustrie insbesondere bei Schaumrohren eingesetzt. Wir empfehlen eine Dosierung von 1 – 8 pHr, je nach Anwendungsgebiet.

Verpackung: 2 Big Bags mit je 600 kg auf einer Palette, oder Sackware mit 25 kg Inhalt und

1200 kg auf einer Palette. Darüber hinaus ist die Belieferung im Silowagen möglich.

Spezifikation ADD-PA 125
Aussehen weißes freifließendes Pulver
Siebtest mit einem 40 µm Sieb in % >98
Flüchtigkeit in % <1,5
Dichte, g/ml 0,35 – 0,65
IntrinsischeViskosität (n)®
3,00 – 5,0

Impressum

about-usKontakt
Hasselbachstr.2
63505 Langenselbold
Tel.:  +49 6184 / 93 27 93 11
info@add-chem.de

 

Geschäftsführer
Jürgen Hartmann

Handelsregister-Nr.: HRB 93735
USt-IdNr.: DE 275 128 286

 

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Die ADD-Chem Germany GmbH versucht alle Informationen vollständig und richtig zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen werden nach dem heutigen Wissensstand offen dargestellt und kommuniziert. Die ADD-Chem Germany GmbH übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Dies gilt unter anderem auch für alle Links und Weiterleitungen, die von der ADD-Chem Germany Homepage auf andere Webseiten hin verweist. Die ADD-Chem Germany GmbH ist für den Inhalt verlinkter Seiten nicht verantwortlich und behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Eine Kopie oder ein Ausdruck dieser Veröffentlichungen ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch gestattet. Alle darüber hinaus gehenden Verwendungen, insbesondere die kommerzielle Nutzung und Verbreitung, sind grundsätzlich nicht gestattet und bedürfen der schriftlichen Genehmigung der ADD-Chem Germany GmbH.

Anfragen richten Sie bitte an:

ADD-Chem Germany GmbH
z. H. Herrn Jürgen Hartmann
Hasselbachstraße 2, 63505 Langenselbold
Tel.:  +49 6184 / 93 27 93 33
Fax:  +49 6184 / 93 27 93 98

J.Hartmann@add-chem.de

Allgemeine Verkaufsbedingungen

1. Geltungsbereich

Alle Lieferungen und die damit im Zusammenhang stehenden Leis tungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Verkaufsbe dingungen. Hinweisen des Käufers auf seine Geschäftsbedingungen wird hiermit widersprochen. Diese Verkaufsbedingungen gelten auch für alle künftigen Geschäfte. Abweichungen von diesen Verkaufsbe dingungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Anerkennung durch den Verkäufer.

2. Angebot und Annahme

Die Angebote des Verkäufers sind nicht bindend, sondern als Auffor derung an den Käufer zu verstehen, dem Verkäufer ein Kaufangebot zu machen. Der Vertrag kommt durch die Bestellung des Käufers (Angebot) und die Annahme des Verkäufers zustande. Weicht diese von der Bestellung ab, gilt dies als neues freibleibendes Angebot des Verkäufers.

3. Produktbeschaffenheit, Muster und Proben, Garantien
3.1 Soweit nicht anders vereinbart, ergibt sich die Beschaffenheit der Ware ausschließlich aus den Produktspezifikationen des Verkäufers. Für die Ware einschlägige identifizierte Verwendungen nach der Eu ropäischen Chemikalienverordnung REACH stellen weder eine Ver einbarung einer entsprechenden vertraglichen Beschaffenheit der Ware noch eine nach dem Vertrag vorausgesetzte Verwendung dar.
3.2 Eigenschaften von Mustern und Proben sind nur verbindlich, soweit sie ausdrücklich als Beschaffenheit der Ware vereinbart wor den sind. 3.3 Beschaffenheits- und Haltbarkeitsangaben sowie sonstige Anga- ben sind nur dann Garantien, wenn sie als solche vereinbart und be- zeichnet werden.

4. Unterstützungsleistungen

Soweit der Verkäufer Beratungs- oder sonstige Unterstützungsleistun gen erbringt, geschieht dies nach bestem Wissen. Angaben und Aus künfte über Eignung und Anwendung der Ware befreien den Käufer nicht von eigenen Prüfungen und Versuchen, insbesondere im Hin blick auf die Eignung der gelieferten Waren für die vom Käufer beab sichtigten Verfahren und Zwecke.

5. Preise
5.1 Sollte der Verkäufer in der Zeit zwischen Vertragsschluss und Lieferung seine Preise für das zu liefernde Produkt oder die Zah- lungsbedingungen allgemein ändern, so ist der Verkäufer berechtigt, die am Liefertag gültigen Preise oder Zahlungsbedingungen anzu wenden. Im Falle einer Preiserhöhung ist der Käufer berechtigt, inner- halb von 14 Tagen nach Mitteilung der Preiserhöhung vom Vertrag zurückzutreten.
5.2 Bei Lieferungen und Leistungen in der EU hat der Käufer dem Verkäufer vor der Ausführung des Umsatzes seine jeweilige UST- Identifikationsnummer mitzuteilen, unter der er die Erwerbsbesteue rung innerhalb der EU durchführt.
Bei nicht-elektronischen Ausfuhranmeldungen bezüglich der Lieferun gen und Leistungen aus der Bundesrepublik Deutschland in Länder außerhalb der EU, die nicht vom Verkäufer durchgeführt oder veran lasst werden, hat der Käufer dem Verkäufer den steuerlich erforderli chen Ausfuhrnachweis beizubringen. Wird der Nachweis nicht er- bracht, hat er zusätzlich die für die Leistung innerhalb Deutschlands zu erhebende Umsatzsteuer vom Rechnungsbetrag zu bezahlen.

6. Lieferstellung und Rücknahme von Verpackung
6.1 Die Lieferung erfolgt nach Maßgabe der im Einzelvertrag festge legten Handelsklausel, für deren Auslegung die INCOTERMS in der bei Vertragsschluss gültigen Fassung Anwendung finden. Sofern kei- ne ausdrückliche Vereinbarung getroffen wurde, erfolgen die Lieferun gen frachtfrei benannter Bestimmungsort (CPT).
6.2 Erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands, so trägt der Käufer die Kosten für eine eventuelle Rücknahme (Transport zur Übergabe stelle und Entsorgung) der Verpackung. Der Ort der Rückgabe ist die Adresse der vom Verkäufer benannten Entsorgungsstelle.

7. Transportschäden

Beanstandungen wegen Transportschäden hat der Käufer unmittelbar gegenüber dem Transportunternehmen mit Kopie an den Verkäufer

ADD-Chem Germany GmbH innerhalb der dafür vorgesehenen besonderen Fristen anzuzeigen.

8. Beachtung gesetzlicher Bestimmungen
8.1 Soweit im Einzelfall nicht anders vereinbart, ist der Käufer für die Beachtung gesetzlicher und behördlicher Vorschriften über Einfuhr, Transport, Lagerung und Verwendung der Ware verantwortlich.
8.2 Der Käufer versichert, dass er im Rahmen der Geschäftsbezie- hung mit dem Verkäufer (insbesondere bei der Verwendung der Ver- tragsprodukte und deren Verpackungen) stets in Übereinstimmung mit allen anwendbaren Rechtsnormen (insbesondere unter Beachtung aller steuer- und devisenrechtlichen Bestimmungen) handelt.

9. Zahlungsverzug
9.1 Die Nichtzahlung des Kaufpreises bei Fälligkeit stellt eine wesent- liche Verletzung vertraglicher Pflichten dar.
9.2 Bei Zahlungsverzug des Käufers ist der Verkäufer berechtigt, Ver zugszinsen zu verlangen, und zwar bei Fakturierung in Euro in Höhe von 8%-Punkten über dem im Zeitpunkt des Verzugseintritts gelten den von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszins- satz, und bei Fakturierung in einer anderen Währung in Höhe von 8%- Punkten über dem zu diesem Zeitpunkt geltenden Diskontsatz des obersten Bankinstituts des Landes, in dessen Währung fakturiert wur- de.

10. Rechte des Käufers bei Mängeln
10.1 Mängel der Ware, die bei einer ordnungsgemäßen Untersuchung feststellbar sind, sind dem Verkäufer innerhalb von vier Wochen nach Erhalt der Ware anzuzeigen; andere Mängel sind dem Verkäufer in nerhalb von vier Wochen nach Entdeckung anzuzeigen. Die Anzeige muss schriftlich erfolgen und Art und Ausmaß der Mängel genau be- zeichnen.
10.2 Ist die Ware mangelhaft und hat der Käufer dies dem Verkäufer gemäß Ziffer 10.1 ordnungsgemäß angezeigt, so stehen dem Käufer die gesetzlichen Rechte mit folgenden Maßgaben zu:
a) Der Verkäufer hat zunächst das Recht, nach seiner Wahl ent weder den Mangel zu beseitigen oder dem Käufer eine mangel freie Ware zu liefern (Nacherfüllung).
b) Der Verkäufer behält sich zwei Nacherfüllungsversuche vor.
Sollte die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder dem Käufer un zumutbar sein, so kann der Käufer entweder vom Vertrag zu rücktreten oder eine Minderung des Kaufpreises verlangen.
c) Für Ansprüche auf Schadenersatz und auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen wegen eines Mangels gilt Ziffer 11.
10.3 Mängelansprüche des Käufers verjähren nach Ablauf eines Jahres ab Ablieferung der Ware.
Anstelle dieser Einjahresfrist gelten in den folgenden Fällen die ge- setzlichen Verjährungsfristen:
a) im Falle der Haftung wegen Vorsatzes,
b) im Falle des arglistigen Verschweigens eines Mangels,
c) für Ansprüche gegen den Verkäufer wegen der Mangelhaftigkeit
einer Ware, wenn sie entsprechend ihrer üblichen Verwen dungsweise für ein Bauwerk verwendet worden ist und dessen Mangelhaftigkeit verursacht hat,
d) für Ansprüche wegen Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung des Verkäufers oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Verkäufers beruhen,
e) für Ansprüche wegen sonstiger Schäden, die auf einer grob fahr lässigen Pflichtverletzung des Verkäufers oder auf einer vorsätz lichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Verkäufers beruhen, und
f) im Falle des Rückgriffs des Käufers aufgrund der Vorschriften über den Verbrauchsgüterkauf.

11. Haftung
11.1 Der Verkäufer haftet für Schäden grundsätzlich nach den ge setzlichen Bestimmungen. Im Falle der einfach fahrlässigen Verlet zung wesentlicher Vertragspflichten beschränkt sich die Haftung des Verkäufers jedoch auf den Ersatz typischer, vorhersehbarer Schä- den; im Falle einfach fahrlässiger Verletzung nicht wesentlicher Vertragspflichten ist eine Haftung des Verkäufers ausgeschlossen.

Sitz der Gesellschaft: 63505 Langenselbold, Gerichtsstand Frankfurt am Main, Eintragungsnummer HRB 93735

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Allgemeine Verkaufsbedingungen ADD-Chem Germany GmbH
Sitz der Gesellschaft: 63505 Langenselbold, Gerichtsstand Frankfurt am Main, Eintragungsnummer HRB 93735
V orstehende Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
11.2 Der Verkäufer haftet nicht bei Unmöglichkeit oder Verzögerung der Erfüllung von Lieferverpflichtungen, wenn die Unmöglichkeit oder Verzögerung auf der vom Käufer veranlassten ordnungsgemäßen Befolgung von öffentlich-rechtlichen Verpflichtungen im Zusammen hang mit der Europäischen Chemikalienverordnung REACH beruhen.

12. Aufrechnung

Der Käufer kann gegen Ansprüche des Verkäufers nur mit einer unbe strittenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenforderung aufrech nen.

13. Sicherheiten

Bei begründeten Zweifeln an der Zahlungsfähigkeit des Käufers, ins besondere bei Zahlungsrückstand, kann der Verkäufer, vorbehaltlich weitergehender Ansprüche, eingeräumte Zahlungsziele widerrufen sowie weitere Lieferungen von Vorauszahlungen oder der Einräumung sonstiger Sicherheiten abhängig machen.

14. Eigentumsvorbehalt
14.1 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Käufer Eigen tum des Verkäufers.
14.2 Bei Zahlungsverzug des Käufers ist der Verkäufer auch ohne Rücktritt vom Kaufvertrag und ohne Nachfristsetzung auf Kosten des Käufers die einstweilige Herausgabe der im Eigentum des Verkäufers stehenden Waren zu verlangen.
14.3 Übersteigt der Wert der Sicherheiten die Forderungen des Ver käufers um mehr als 10 %, so wird der Verkäufer auf Verlangen des Käufers insoweit Sicherheiten nach seiner Wahl freigeben.
Ist der Käufer im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland ansäs sig, gilt ferner folgendes:
14.4 Bei Verarbeitung der Waren des Verkäufers durch den Käufer gilt der Verkäufer als Hersteller und erwirbt der Verkäufer Miteigentum im Verhältnis des Rechnungswertes seiner Waren zu dem der anderen Materialien.
14.5 Ist im Falle der Verbindung oder Vermischung der Waren des Verkäufers mit einer Sache des Käufers diese als Hauptsache anzu sehen, geht das Miteigentum an der Sache in dem Verhältnis des Rechnungswertes der Ware des Verkäufers zum Rechnungs- oder – mangels eines solchen – zum Verkehrswert der Hauptsache auf den Verkäufer über. Der Käufer gilt in diesen Fällen als Verwahrer.
14.6 Der Käufer ist berechtigt, über die im Eigentum des Verkäufers stehenden Waren im ordentlichen Geschäftsgang zu verfügen, solan ge er seinen Verpflichtungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Verkäufer rechtzeitig nachkommt. Alle Forderungen aus dem Verkauf von Waren, an denen dem Verkäufer Eigentumsrechte zustehen, tritt der Käufer schon jetzt – ggf. in Höhe des Miteigentumsanteils des Verkäufers an der verkauften Ware – zur Sicherung an den Verkäufer ab. Anerkannte Saldoforderungen aus Kontokorrentabreden tritt der Käufer bereits im Zeitpunkt des Vertragsschlusses mit dem Verkäufer in Höhe der dann noch offenen Forderungen des Verkäufers an die- sen ab.
14.7 Auf Verlangen des Verkäufers hat der Käufer ihm alle erforderli chen Auskünfte über den Bestand der im Eigentum des Verkäufers stehenden Waren und über die an den Verkäufer abgetretenen Forde rungen zu geben sowie seine Abnehmer von der Abtretung in Kennt- nis zu setzen.

15. Höhere Gewalt

Sollten Ereignisse und Umstände, deren Eintritt außerhalb des Ein- flussbereiches des Verkäufers liegt (wie z.B. Naturereignisse, Krieg, Arbeitskämpfe, Rohstoff- und Energiemangel, Verkehrs- und Betriebs- störungen, Feuer- und Explosionsschäden, Verfügungen von hoher Hand), die Verfügbarkeit der Ware aus der Anlage, aus welcher der Verkäufer die Ware bezieht, reduzieren, so dass der Verkäufer seine vertragliche Verpflichtung (unter anteiliger Berücksichtigung anderer interner oder externer Lieferverpflichtungen) nicht erfüllen kann, ist der

ADD-Chem Germany GmbH

Verkäufer (i) für die Dauer der Störung und im Umfang ihrer Auswir- kungen von seinen vertraglichen Verpflichtungen entbunden und (ii) nicht verpflichtet, die Ware bei Dritten zu beschaffen. Satz 1 gilt auch, soweit die Ereignisse und Umstände die Durchführung des betroffe nen Geschäfts für den Verkäufer nachhaltig unwirtschaftlich machen oder bei den Vorlieferanten des Verkäufers vorliegen. Dauern diese Ereignisse länger als 3 Monate, ist der Verkäufer berechtigt, vom Ver trag zurückzutreten.

16. Zahlungsort

Unabhängig von dem Ort der Übergabe der Ware oder der Dokumen te ist Erfüllungsort für die Zahlungspflicht des Käufers der Sitz des Verkäufers.

17. Zugang von Erklärungen

Anzeigen und sonstige Erklärungen, die einer Partei gegenüber ab- zugeben sind, werden wirksam, wenn sie dieser Partei zugehen. Ist eine Frist einzuhalten, muss die Erklärung innerhalb der Frist zuge hen.

18. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist der Gerichtsstand des Verkäufers oder – nach Wahl des Verkäufers – der allgemeine Gerichtsstand des Käufers.

19. Anwendbares Recht

Auf das Vertragsverhältnis findet das Übereinkommen der Vereinten Nationen vom 11. April 1980 (CISG) über Verträge über den internati- onalen Warenkauf Anwendung, unabhängig davon, ob der Käufer seinen Sitz in einem CISG-Vertragsstaat hat oder nicht. Ergänzend gilt deutsches materielles Recht. Für den Abschluss des Vertrages gilt ausschließlich das deutsche materielle Recht unter Ausschluss des CISG. 20. Vertragssprache7

Werden dem Käufer diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen außer in der Sprache, in der der Vertrag abgeschlossen wird (Vertragsspra che), auch in einer anderen Sprache bekannt gegeben, geschieht dies nur zur Erleichterung des Verständnisses. Bei Auslegungsunterschie den gilt der in der Vertragssprache abgefasste Text.

Fließhilfen

Fließhilfen für verschiedene Anwendungen

Einführung:
Die ADD-Chem Germany kann für sämtliche PVC und Applikationsbereiche Fließhilfen anbieten. Wir unterscheiden dabei nach den Haupteinsatzgebieten.

1.) Fließhilfen für den Spritzguß
2.) Fließhilfen mit Eigengleitwirkung, die als Trennhilfe agieren
3.) Fließhilfen für den Schaum
4.) Fließhilfen für transparente Folien und Produkte
5.) Fließhilfen für die Profil-, und Rohrextrusion

Einführung

Die Fließhilfe ADD-PA 175 ist eine Fließhilfe mit acrylatischer Eigengleitwirkung. Diese Fließhilfen werden eingesetzt, dort wo man Haftung und Klebneigung der Schmelze verringern will. Daher sind sie oft in der Folien und Schaumindustrie anzutreffen. Weitere Anwendungsgebiete sind die Flaschen, Platten, Profile und Rohr-, Industrie.

Produkttype: ADD-PA 175
Die physikalischen Grundeigenschaften:
Spezifikation ADD-PA 175
Aussehen weißes freifließendes Pulver
Siebtest mit einem 40 µm Sieb in % >98
Flüchtigkeit in % 0,35 – 0,65
IntrinsischeViskosität (n)® 0,50 – 1,5

(Die intrinsiche Viskosität wird bestimmt in einer Chloroform Lösung).

Charakteristika und Anwendungen:

Wenn man PVC mit ADD-PA 175 verarbeitet, werden verschieden Eigenschaften des Compounds positiv verändert. Unter anderem wird die Haftneigung der Schmelze deutlich reduziert und somit erreicht man ein besseres abfließen der PVC Schmelze von den heißen Metalloberflächen. Durch die verringerte Haftneigung wird auch die Standzeit verbessert, da es zur Verringerung der Brennerneigung der heißen Schmelze kommt. Darüber hinaus erzeugt man noch eine geschlossene Oberfläche und einen verbesserten Glanz. Weiterhin wurden oft auch Verbesserungen in den physikalischen Eigenschaften des Endproduktes erreicht.

Einführung

Diese Fließhilfen sind Copolymere, welche mit einem ACR Monomer mit Latex hergestellt werden. Wobei diese Fließhilfen hochmolekulare Produkte darstellen, die auf einer Mehrschichtstruktur aufgesetzt sind.

Die physikalischen Grundeigenschaften:
Spezifikation ADD-PA 321 ADD-PA 340
Aussehen weißes freifließendes Pulver
Siebtest  mit einem 40 µm Sieb in % >98
Flüchtigkeit in % <1.5
IntrinsischeViskosität (n)® 9.0 – 10.0 5.5 – 6.5
Charakteristika und Anwendungen:

Wenn man PVC im Spritzguß mit hochmolekularen Fließmitteln dieser Reihe verarbeitet, kann man die weißen Schlieren, die häufig um den Angusspunkt auftreten eliminieren. Darüber hinaus erzeugt man noch eine geschlossene Oberfläche und einen erhöhten Glanz. Weiterhin wurden oft auch Verbesserungen in den physikalischen Eigenschaften des Endproduktes erreicht.

Einführung

Diese Produkte sind Copolymere, welche mit einem ACR Monomer mit Latex hergestellt werden. Wobei diese Fließhilfen hochmolekulare Produkte darstellen, die auf einer Mehrschichtstruktur aufgesetzt sind.

Technische Spezifikation:
Spezifikation ADD-PA 530 ADD-PA 530 ADD-PA 800
Aussehen weißes, freifließendes Pulver
Flüchtigkeit, in % <1.5
Siebtest 20 µm Sieb in % >98 >98 >98
Dichte, g/ml 0.35 – 0.65 0.35 – 0.65 0.35 – 0.65
Intrinsische Viskosität (n) 8.0 – 9.0 6.0 – 7.0 10 – 11

(T)Die intrinsische Viskosität wird in einer Chloroform Lösung bestimmt.

Charakteristika und Anwendungen:

Diese acrylischen PVC Fließhilfen, die im Sprühverfahren hergestellt werden, werden besonders für Schäume mit niedriger Dichte eingesetzt. Besondere Anwendung finden diese Fließhilfen in PVC Schaum-Rohren, Mehrschichtrohren, Schaumbrettern und Schaumprofilen. Durch Zugabe unserer Fließhilfen wird die Plastifizierung verbessert und man erhöht die Zähigkeit der Schmelze so dass sich eine optimale Blasenstruktur bilden kann. Das Resultat ist eine bessere Schaumstruktur, niedrigere Dichte und bessere Oberflächenstruktur mit höherem Glanz.

Empfohlene Dosierungen

PVC Schaum Brett 6 – 12
PVC Schaum Rohr 2 – 8
PVC Schaum Profile 6 – 8

Einführung

Diese Fließhilfen Produktreihe ist speziell für den Einsatz in transparenten Produkten entwickelt worden.

Die physikalischen Grundeigenschaften:
Spezifikation ADD-PA 2401 ADD-PAm 2401 ADD-PA 2020A
Aussehen weißes, freifließendes Pulver weißes, freifließendes Pulver weißes, freifließendes Pulver
Siebtest bei 4o µm Sieb in % >98 >98 >98
Flüchtigkeit in % <1.5 <1.5 <1.5
Dichte in g/ml 0.4 – 0.6 0.4 – 0.6 0.4 – 0.6
Intrinsische Viskosität(n)® 2.7 – 3.0 2.7 – 3.0 2.7 – 3.0

Die intrinsische Viskosität wird bestimmt in einer Chloroform Lösung.

Charakteristika und Anwendungen:

Diese Produktreihe wurde für den Einsatz in transparenten Anwendungen wie z. B. Folien entwickelt. Hier sind die wesentlichen Faktoren eine hervorragende Verteilung und die optimale Transparenz der Endprodukte.

Einführung

Diese Fließhilfen sind Copolymere mit funktionellen organischen und anorganischen Gruppen bzw. Rohstoffen, die teilweise mit Nanomaterialien und Modifiern im Komplex hergestellt werden. Wobei verschiedene Typen auch hochmolekulare Fließhilfen darstellen. Diese Additive verbessern neben der Gelierzeit auch den Oberflächenglanz und die erhöhen die Viskosität der PVC Schmelze.

Verschiedene Produkttypen: ADD-PA 2401, ADD-PA 125, ADD-PA 401P, ADD-PA 401-M, ADD-PA 401-F, ADD-PA 401-H
Die physikalischen Grundeigenschaften:
Spezifikation ADD-PA 125
Aussehen weißes freifließendes Pulver
Siebtest mit einem 40 µm Sieb in % >98
Flüchtigkeit in % <1,5
Dichte,   g/ml 0,35 – 0,65
IntrinsischeViskosität (n)®
 3,00 – 5,0

(Die intrinsische Viskosität wird bestimmt in einer Chloroform Lösung).

Charakteristika und Anwendungen:

Wenn man PVC mit ADD-Chem Fließmitteln dieser Reihe verarbeitet, werden verschiedene Eigenschaften des Compounds positiv verändert. Unter anderem wird die Gelierzeit verkürzt und die Schmelzzähigkeit wird deutlich erhöht. Darüber hinaus erzeugt man noch eine geschlossene Oberfläche und einen erhöhten Glanz. Weiterhin wurden oft auch Verbesserungen in den physikalischen Eigenschaften des Endproduktes erreicht.

Die ADD-Chem Fließhilfen werden vor allem in Profilen, in Folien, in Schaumrohren und in der Plattenindustrie verwendet.

Modifier Für Polymere

Innerhalb der ADD-Chem Germany werden 3 verschiedene Schlagzähmodifier Typen angeboten.

1.) Die klassischen Impact – Modifier auf Basis Acrylat AIM.

Hauptsächliche Anwendung im Fenster, Rohr und Schaumbereich.
Mehr Details >>

2.) CPE – Modifier
Hauptsächliche Anwendung in Kunststoffen wie PVC und ABS sowie für Kautschuk.
Mehr Details >>

3.) MBS – Modifier
Hauptsächliche Anwendung für gedeckte und transparente Kunststoffe
Mehr Details >>

4.) CAM
CPE/ Acrylic Modifier
Mehr Details >>

Haus-Stöckel

Stabilisatoren

Die neue Generation: Additive für PVC und andere Polymere!

plastic

ADD-Chem vertreibt und entwickelt Stabilisatoren – Gleitmittel – Compounds für alle PVC – Anwendungsbereiche. Und darüber hinaus auch für andere Kunststoffbereiche. Wir sind “Problemlöser” für kundennahe, praktische Anwendungen mit unseren PVC Additiven.

Unsere ADD-Chem Compounds beinhalten alle wesentlichen Rohstoffe und Verarbeitungshilfen:
Stabilisatoren / Gleitmittel / Pigmente

PVC Additive, Impact – Modifier, Fließhilfen, Trennmittel mit Eigengleitwirkung auf acrylischer Basis, Treibmittel, Flammschutzmittel

ADD-Chem bietet das komplette Portfolio für sämtliche Rohr Anwendungen.Darüber hinaus können wesentliche Rohstoffe noch in das Stabilisator – Compound eingearbeitet werden.

Verschiedene Stabilisatorsyteme:

  Pb-. Ca-Organic-. Ca/Zn-. Sn-
  StabilisatorenBa/Zn (Flexible – PVC – Rohre )Schlagzäh – Modifier
  Flammschutzmittel

Für alle Rohr – Anwendungen:

  Kompaktrohre Schaumrohre Druckrohre Abwasserrohre
  WavinlochrohrAbflußrohre
  Schallschutzrohre

One-Packs können beinhalten:

  Gleitmittel, Pigmente.
  Fließhilfen Verschweißungshilfen,Treibmittel One-packs für beide
  SchichtenVordispergierte TreibmittelFlammschutzrohre

Spezialrohre

  Biorientierte Rohre
  Flexible RohreEinfaches Wellrohr
  Twin wall Wellrohr (zweifach)

Kenndaten für unsere Produkte

pipes-300x237Nur besonders hochwertige Stabilisatoren werden eingesetzt. Hohe Temperaturstabilität und hohe thermische Stabilität während der Verarbeituing sowie

exzellente UV – Stabilität werden gewährleistet, sodass hohe Standzeiten bei der PVC Verarbeitung sichergestellt sind. Alle Farbpigmentierungen sind möglich.

Weiterhin werden alle Verpackungsmöglichkeiten angeboten, wie z.B. Standard Beutel, große Beutel, abgewogene Beutel, auch Containerbefüllungen werden durchgeführt.

Verschiedene Produktformen wie z.B. Schuppen, nicht – staubendes Pulver, Tabletten usw. sind jederzeit lieferbar.

Anwendbar für alle Nennweiten von 20 mm  bis 1200 mm. Unsere Compounds werden erfolgreich mit konischen und parallelen Extrudern eingesetzt. ADD-Chem Stabilisator Compounds sind hervorragend geeignet bei hohen Füllgraden, sie sind leicht zu dispergieren und optimal eingestellt mit internen und externen Gleitmitteln. Alle Compounds sind frei – fließend und gewährleisten lange Standzeiten im Extruder. Darüber hinaus werden Brenner und Oberflächendefekte vermieden.

ADD-Chem  bietet das komplette Portfolio für Spritzgußanwendungen inklusive aller notwendigen Hilfs- und Verarbeitungsrohstoffe für den Spritzgußprozess an.

Unterschiedliche Stabilisierungssysteme

  Pb     Sn     Ca-Organic     Ca-Zn

Es werden alle Spritzgußanwendungen abgedeckt:

  Rohr – Fittinge     Fittinge für den Schallschutz     Fittinge für elektrische Anwendungen    Für Spielzeug    Schuhe    und automotive Anwendungen

Darüber hinaus bieten wir auch verschiedene Typen von Fließhilfen und Modifiern an, die auch in die Compounds integriert werden können. Weitergehende Informationen finden Sie im Bereich Modifier u. Fließhilfen.

Verschiedene Kenndaten von unseren Spritzguß – Produkten

Bei ADD-Chem Germany werden nur besonders hochwertige Stabilisatoren eingesetzt. Eine hohe thermische Stabilität während der Verarbeitung wird gewährleistet. Darüber hinaus bieten wir auch hervorragende UV – Stabilität. Alle Farbpigmentierungen sind möglich, sowie alle Verpackungsmöglichkeiten können realisiert werden, wie z.B. Standard Beutel, große Beutel, abgewogene Beutel und auch Containerbefüllungen sind möglich.

Verschiedene Produktformen sind lieferbar, wie z. B. Schuppen, nicht – staubendes Pulver, Tabletten usw.

ADD-Chem bietet das komplette Portfolio für sämtliche Schaum Anwendungen. Darüber hinaus können wesentliche Rohstoffe noch in das Stabilisator – Compound eingearbeitet werden.

Verschiedene Stabilisatorsyteme

  Pb-. Ca-Organic-. Ca/Zn-. Sn-Stabilisatoren
  Ba/Zn (Flexible – PVC – Rohre )

Verschiedene Stabilisatorsyteme

  Gleitmittel
  Pigmente. Fließhilfen (Processing Aids).Impactmodifier Treibmittel
Flammschutzmittel.Verschweißungshilfen   Co-Stabilisatoren und Zusatz – Additive

Für alle Schaum – Anwendungen

Celuka Schaum, Freischaum oder auch Schaumrohre
Die One-packs werden speziell für Schaumanwendungen entwickelt und in den Compounds sind die Co-Stabilisatoren und Additive integriert.

Kenndaten für unsere Produkte

Nur besonders hochwertige Stabilisatoren werden eingesetzt. Hohe Temperaturstabilität, hohe Farbhaltung während der Verarbeituing sowie exzellente UV – Stabilität werden gewährleistet. Alle Farbpigmentierungen sind möglich. Weiterhin werden alle Verpackungsmöglichkeiten angeboten, wie z.B. Standard Beutel, große Beutel, abgewogene Beutel, auch Containerbefüllungen werden durchgeführt.

Verschiedene Produktformen sind herstellbar wie z.B. Schuppen, nicht – staubendes Pulver, Tabletten usw.

Verschiedene Stabilisatorsysteme

  Ca/Zn      Ca-Organisch, Pb und       Sn Stabilisatoren

Das One-Pack könnte enthalten:

  Stabilisatoren, Gleitmittel, Pigmente      Fließhilfen, Schlagzäh-Modifier, Treibmittel     Verschweißhilfen und Flammschutzmittel

Für alle Profil – Anwendungen

 Fensterprofile, Fensterrahmen       Rolllädenkästen, Fassadenprofile   Rollläden     Kabelkanäle, Tore, Schaumprofile     Lärmschutzprofile

Spezielle Produkt Kennwerte

ADD-Chem Additive sind Basis – Rohstoffe für die PVC Verarbeitung, die die beste Qualität und Reinheit, sowie hohe thermische Stabilität gewährleisten. Ausgehend  von gleichmäßiger Partikelgröße und Form, erzielen wir hohe Qualitätsmaßstäbe. Unsere Compounds sind optimiert auf hohe thermische Stabiliität, sowie excellente UV – Stabilität.

Darüber hinaus können alle Verpackungsmöglichkeiten wahrgenommen werden, wie z.B. Standard Beutel, große Beutel, abgewogene Beutel, auch Containerbefüllungen werden durchgeführt. Alle Pigmentierungen  sind lieferbar. Die Systeme sind für hohe Füllgrade optimiert.

Die Stabilisator Gleitmittel One – Packs lassen sich leicht dispergieren und sind für pneumatische und mechanische Dosierungssysteme hervorragend geeignet. Die Stabilisator Compounds wurden optimal mit internen und externen Gleitmitteln eingestellt. Sie sind freifließend und gewähren lange Standzeiten im Extruder. Darüber hinaus zeigen ADD-Chem Stabilisator & Additiv Compounds hervorragendes Plate – out Verhalten und vermeiden die Bildung von Brennern und Oberflächendefekten auf den Profilen. Die Additiv Compounds sind für alle Anwendungsgebiete im Profilbereich optimiert worden.

ADD-Chem bietet Produkte für alle Anwendungsbereiche der Kabelindustrie inklusive der besonders anspruchsvollen Anwendungen wie z. B. der Hochtemperaturkabel oder der besonders farbstabilen Kabelanwendungen an.

Unterschiedliche Stabilisatorsysteme

  Pb
  Ca/Zn

Das PVC Additiv – Compound könnte folgende Rohstoffe enthalten

  Stabilisatoren
  Gleitmittel
  Pigmente
  Flammschutzmittel

Für alle Kabelanwendungen

  Niedrigspannungskabel
  Hochspannungskabel
  Isolation
Kabel für hohe Anforderungen

  Hochtemperatur
  Schnelllaufextrusion
  Flammschutz
  verschiedene internationale Standards

Für alle Kabelanwendungen

  Mantel, Ader

Spezielle Produkt Kennwerte

ADD-Chem gewährleistet hochwertige Qualität und Reinheit der angebotenen Rohstoffe insbesondere im Hinblick auf die thermische Stabilität, auf gleichmäßige Partikelgröße und Form. Alle Farbpigmentierungen sind möglich.

Wir gewährleisten sämtliche Verpackungsmöglichkeiten: Standard Beutel, Große Beutel, abgewogene Beutel sowie Containerbefüllung sind möglich.

Auch verschiedene Produktformen sind möglich:

Schuppen, nicht staubendes Pulver, Tabletten oder Granulate usw. Für Kunden entwickeln wir Compounds nach deren Wünschen. Unsere Compounds sind anwendbar für hohe Kreide – Füllungen. Diese sind leicht zu dispergieren und freifließend. Darüber hinaus auch einsatzfähig für mechanische und pneumatische Befüllung. Unsere Compounds bieten eine optimale Balance zwischen internen und externen Wachsen. Dies führt zu hervorragenden Ausstoßleistungen.

Verschiedene Stabilisatorsysteme

Ca/Zn
Sn
Ba/Zn

Das One–Pack könnte enthalten

Stabilisatoren, Gleitmittel
Pigmente, Fließhilfen.
Schlagzähmodifier, Treibmittel und Flammschutzmittel

Für alle Platten – Anwendungen:

films

Standardfolien
LebensmittelfolienTeichfolien
Dachfolien

Spezielle Produkt Kennwerte

pipes-300x237ADD-Chem  Basis – Rohstoffe gewährleisten beste Qualität und Reinheit, sowie hohe thermische Stabilität, gleichmäßige Partikelgröße und Form bei hoher Widerstandsfähigkeit. Unsere Compounds sind optimiert auf hohe thermische Stabiliität sowie exzellente UV – Stabilität.

Darüber hinaus können alle Verpackungsmöglichkeiten wahrgenommen werden, wie z.B. Standard Beutel, große Beutel, abgewogene Beutel, auch Containerbefüllungen werden durchgeführt. Alle Pigmentierungen sind lieferbar. Die Systeme sind für hohe Füllgrade optimiert.

Die Stabilisator-Gleitmittel-Systeme lassen sich leicht dispergieren und sind für pneumatische und mechanische Dosierungssysteme hervorragend geeignet. Die Compounds wurden optimal mit internen und externen Gleitmitteln eingestellt. Sie sind freifließend und gewähren lange Standzeiten im Extruder. Darüber hinaus zeigen

ADD-Chem  Compounds zeigen hervorragendes Plate – out Verhalten und vermeiden die Bildung von Brennern und Oberflächendefekten auf den Profilen.

Verschiedene Stabilisatorsysteme

Ca/Zn
Sn

Das One–Pack könnte enthalten

Stabilisatoren, Gleitmittel
Pigmente, Fließhilfen, Schlagzäh-Modifier, Treibmittel und Flammschutzmittel

Für alle Platten – Anwendungen:

Platten

Kompakte Platten
geschäumte Platten

Spezielle Produkt Kennwerte

Folien-und-Platten-1024x274ADD-Chem  Basis – Rohstoffe gewährleisten beste Qualität und Reinheit, sowie hohe thermische Stabilität, gleichmäßige Partikelgröße und Form bei hoher Widerstandsfähigkeit. Unsere Compounds sind optimiert auf hohe thermische Stabiliität sowie exzellente UV – Stabilität.

Darüber hinaus können alle Verpackungsmöglichkeiten wahrgenommen werden, wie z.B. Standard Beutel, große Beutel, abgewogene Beutel, auch Containerbefüllungen werden durchgeführt. Alle Pigmentierungen sind lieferbar. Die Systeme sind für hohe Füllgrade optimiert.

Die Stabilisator-Gleitmittel-Systeme lassen sich leicht dispergieren und sind für pneumatische und mechanische Dosierungssysteme hervorragend geeignet. Die Compounds wurden optimal mit internen und externen Gleitmitteln eingestellt. Sie sind freifließend und gewähren lange Standzeiten im Extruder. Darüber hinaus zeigen

ADD-Chem  Compounds hervorragendes Plate – out Verhalten und vermeiden die Bildung von Brennern und Oberflächendefekten auf den Profilen.

Maschinen Details

Valtorta Heiz-/ Kühlmischkombination V16 / RO500 für Hart-PVC-DryBlend

Hersteller Baujahr: Valtorta, Brescia2008
Zustand: neuwertig, unbenutzt
Steuerung: automatischer, temeraturgeführter Mischbetrieb mit Siemens-SPS
Mischbehälter: 180l / 500l
Mischleistung: 7 Chargen = 560 kg DryBlend pro Stunde (Herstellerangaben)
Kühlmischkombination V16

Valtorta Heiz-/ Kühlmischkombination V30 / RO1000HE für Hart-PVC-DryBlend

Hersteller Baujahr: Valtorta, Brescia2008
Zustand: neuwertig, unbenutzt
Steuerung: automatischer, temeraturgeführter Mischbetrieb mit Siemens-SPS
Mischbehälter: 300l / 1000l
Mischleistung: 7 Chargen = 1.050 kg DryBlend pro Stunde (Herstellerangaben)
sofort verfügbar – Besichtigung nach Vereinbarung – Preis auf Anfrage

Tags

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten oder zu unserem Unternehmen im Allgemeinen?

Rohstoffe und Rezepturentwicklung

about-usWir haben es uns zur Aufgabe gemacht kunden- und anwendungsspezifische Materialrezepturen mit hoher Kosten- und Leistungseffizientz für unsere Kunden zu entwickeln. Zudem führen wir eine Freiprüfung der Rezepturen für Ihre Produkte auf ihren Produktionsanlagen durch.

Wir optimieren Ihre bestehenden Materialrezepturen hinsichtlich Performance, Kosteneffizienz und Verarbeitungsqualität. Zudem bieten wir Ihnen eine Auswahl geeigneter Rohstoffe nach Ihrem technischen und wirtschaftlichem Anforderungsprofil an.

Ebenso vertreiben wir die Rohstoffe für die Herstellung von Kunststoffcompounds und Kunststoffprodukten wie Folien, Platten, Rohre, Profil, Schaum und

Kabelanwendungen. Dazu gehört auch ein weltweites Sourcing der Rohstoffe.

Auszug aus unserem Rohstofflieferprogramm: